Schöner Baugrund in zentraler Lage

Objekt 4020 | 362
2482 Münchendorf
Nähe: Wien
Grund: 961 m²
Kaufpreis: € 245.000,-

Schöner Baugrund in zentraler Lage

Zum Verkauf kommt ein 961 m² großer Baugrund in Zentrumslage von Münchendorf. Diese Gemeinde mit ca. 2500 Einwohnern liegt wenige Kilometer südlich von Wien und ist sowohl über die Südautobahn als auch mit der Bahn in ca. 20 Minuten Fahrzeit erreicht. Der Ort hat auch eine hervorragende Infrastruktur (Kindergarten, Volksschule, Arzt, Tankstelle...). Ein BILLA-Supermarkt befindet sich gleich gegenüber der Liegenschaft. 

Das zum Verkauf stehende Grundstück liegt an der Hauptstraße in einem Wohngebiet. Durch eine Ortsumfahrung ist der Verkehr im Ort aber gemäßigt und es gibt kaum Durchzugsverkehr.

Gegenwärtig befindet sich eine ca. 678 m² Lagerhalle (gemauert, Höhe ca. 5 Meter) auf dem Grund. Die Widmung lautet auf "Bauland-Wohngebiet". Ein Bebauungsplan von der Gemeinde liegt nicht vor, was dem Käufer bezüglich der konkreten Bebauung sehr große Freiheiten einräumt. Es gilt sich hier an die Gebäude in der unmittelbaren Umgebung (Radius ca. 100 Meter) von der Bebauung her anzulehnen. Und da gibt es sowohl Einzel-, Mehrfamilien- wie auch Reihenhäuser. Somit könnte das Grundstück auch für einen Bauträger attraktiv sein.

Anschlüsse für Strom, Kanal und Wasser sind bereits vorhanden. Ein Anschluss an das Gasnetz wäre möglich. Gegenwärtig endet die Gasleitung allerdings ca. 40 Meter vor dem Grundstück, womit die geschätzten Anschlusskosten ltd. Auskunft der EVN sich auf ca. € 15.000,- belaufen würden.

Die Konfiguration des Grundstücks kann beigelegtem Lageplan entnommen werden.

Eine Sofortübernahme der Liegenschaft wäre möglich.

Hinweis: Das Energieausweisvorlagegesetz (EAVG) 2012 verpflichtet im Falle des Verkaufs oder der In-Bestand-Gabe (Vermietung, Verpachtung) eines Gebäudes oder Nutzungsobjektes den Verkäufer oder Bestandgeber,  rechtzeitig vor Abgabe dessen Vertragserklärung einen zu diesem Zeitpunkt höchstens zehn Jahre alten Energieausweis vorzulegen und ihm diesen Energieausweis oder eine vollständige Kopie desselben binnen 14 Tagen nach Vertragsabschluss auszuhändigen (§ 1 und 4 Abs 1 EAVG 2012). 

Darüber hinaus sieht das EAVG 2012 eine Informationspflicht in Immobilienanzeigen vor: Wird ein Gebäude oder ein Nutzungsobjekt in einem Druckwerk oder einem elektronischen Medium zum Kauf oder zur In-Bestand-Nahme (Miete, Pacht) angeboten, so sind in der Anzeige der Heizwärmebedarf (HWB) und der Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE) des Gebäudes oder des Nutzungsobjekts anzugeben. Diese Pflicht gilt sowohl für den Verkäufer oder Bestandgeber als auch für den von diesem beauftragten Immobilienmakler (§ 3 EAVG 2012).

Übergangsrecht: Energieausweise, die im Einklang mit dem EAVG 2006 (bzw. der EU-Gebäude-RL 2002/91/EG) erstellt wurden, behalten für eine Dauer von zehn Jahren ab ihrer Erstellung ihre Gültigkeit auch für die nach dem EAVG 2012 zu erfüllenden Pflichten (§ 10 Abs 2 EAVG 2012). Beabsichtigt der Verkäufer oder Bestandgeber, seine Vorlage- und Aushändigungspflicht mit einem solchen höchstens zehn Jahre alten und im Einklang mit dem EAVG 2006 (bzw. der EU-Gebäude-RL 2002/91/EG) erstellten Energieausweis zu erfüllen, so reicht in der Anzeige in Druckwerken und elektronischen Medien die Angabe des Heizwärmebedarfs (HWB) aus (§ 10 Abs 3 EAVG 2012).

Bei der hier zum Verkauf stehenden Lagerhalle macht das EVAG allerdings eine Ausnahme in Puncto Vorlage des Energieausweises. Diese ist hier nicht notwendig, weil nach § 5, Pkt. 1, EVAG bei Gebäuden, die nur frostfrei gehalten werden, keine Vorlage des Energieausweises notwendig ist.

weitere Eckdaten

Flächen

Grund
961 m²

Preise

Kaufpreis
€ 245.000,-
provisionspflichtig
ja
Maklercourtage
3% vom Kaufpreis zzgl. 20% MwSt.

Ausstattung

Ausrichtung Balkone / Terrassen
O

Sonstiges

Verfügbar ab
sofort

Kontakt

Dkfm. Dirk Dose
Dkfm. Dirk Dose
Telefon: 0664 382 98 58
dirk.dose@bonreal.com