Phänomenales Grundstück mit Altbestandsgebäude!

Objekt 4020 | 867
2500 Baden
Nähe: Mitterberg
Grund: 1.752 m²
Kaufpreis: € 2.100.000,-

Zum Verkauf in der Kurstadt Baden kommt eine Liegenschaft "zum mit der Zunge schnalzen" und mit gaaanz viel Potential.

Ein ebenes, uneinsichtiges Grundstück in absoluter Grünruhelage mit Panoramafernsicht und prächtigem Altbaumbestand in Badens exklusivster Wohnlage am Mitterberg, von der aus Sie oder Ihre Kinder das Stadtzentrum fußläufig in wenigen Minuten erreichen können? Ja, klingt nach einem Traum, ist aber im vorliegenden Falle tatsächlich die REALITÄT... 

1.752 m² Grundfläche, am oberen Teil des (Mitter-)Bergs gelegen und somit auch über eine phantastische Aussicht verfügend, ist das Grundstück in eigentlich sensationeller Weise ganz überwiegend eben und somit bestmöglich nutzbar... auch in bebauungstechnischer Hinsicht.

Auf diesem prächtigen Grundstück sind derzeit ca. 303 m² der Grundfläche verbaut. Darauf stehen eine im Jahr 1974 in Ziegelmassivbauweise errichtete Villa samt Nebengebäuden. Obwohl baulich augenscheinlich in einem gut erhaltenen Zustand, ist die Villa ohne Zweifel renovierungsbedürftig. Das voll unterkellerte Gebäude verfügt über eine Wohnnutzfläche von ca. 278 m² zuzüglich einer Kellerfläche (inklusive Indoor-Pool) von ca. 162 m². Die aktuelle Raumkonfiguration entnehmen Sie bitte den beigelegten Grundrissplänen. Darüber hinaus gibt es ein Garagengebäude und ein kleines Nebengebäude für Gartengeräte. Heizung und Warmwasser werden zentral über eine Gasheizung bereitgestellt. 

Ein im September 2019 für diese Immobilie baubehördlich genehmigter Um- und Zubauplan liegt vor. Dieser würde die maximale Verbaubarkeit der Grundfläche von ca. 350 m² fast ausnutzen und auf zwei Ebenen eine Wohnnutzfläche von ca. 387 m² zuzüglich einer Kellerfläche von ca. 196 m² schaffen (Netto-Gesamtnutzfläche dann ca. 583 m²). Dieser baubehördlich genehmigte Einreichplan für die Um- und Zubauten ist Bestandteil dieses Offerts und kann auf Wunsch gerne zur Ansicht übermittelt werden. 

Alternativ kann als weitere Option natürlich auch ein Abriss der Altbestandsgebäude und ein anschließender Neubau ins Auge gefasst werden. Diese Variante würde einem Bauherren wahrscheinlich die optimale Adaption an seine individuellen Bedürfnisse erlauben. 

Und falls Sie die Stadt Baden noch nicht so gut kennen... diese hat ca. 26.000 Einwohner und liegt eingebettet in eine wunderbare, landschaftlich sehr reizvolle Umgebung mit hohem Freizeitpotential. Viele architektonische Highlights im Biedermeierstil und wunderbare Parklandschaften prägen das Stadtbild. Eine nahezu perfekte Infrastruktur, u.a. mit ausgezeichneten Kindergärten, Schulen, Restaurants, Theater und Geschäften rundet das Stadtbild ab.

Darüber hinaus punktet Baden mit einer hervorragenden öffentlichen Verkehrsanbindung. Die Bundeshauptstadt Wien ist nur ca. 25 km entfernt und sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln in weniger als 30 Minuten Fahrzeit erreicht. Ungefähr die gleiche Fahrzeit benötigt man auch zum Flughafen Wien-Schwechat

Fazit:   Eine Liegenschaft mit Suchtpotential - zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den diese Liegenschaft betreuenden Immobilienmakler oder die ortsansässigen Nachbarn! 

Der Heizwärmebedarf aus dem Energieausweis für das Altbestandsgebäude vom 19.02.2018 beträgt 201 kWh/m²a. Der Gesamtenergieeffizienz-Faktor ist 3,02.

weitere Eckdaten

Flächen

Grund
1.752 m²

Preise

Kaufpreis
€ 2.100.000,-
provisionspflichtig
ja
Maklercourtage
3% vom Kaufpreis zzgl. 20% MwSt.

Ausstattung

Sonstiges

Verfügbar ab
sofort

Kontakt

Dkfm. Dirk Dose
Dkfm. Dirk Dose
Telefon: 0664 382 98 58
dirk.dose@bonreal.com